HOME | KONTAKT

 

Die Struktur der Gemeindefeuerwehr setzt sich aus vier Standorten zusammen welche sich in zwei Alarmierungsgemeinschaften gliedern. Die Einheit I bestehend aus den Standorten Marlow und Jahnkendorf, die Einheit II bestehend aus den Standorten Bartelshagen I und Gresenhorst.
Die Stadt Marlow hat 26 Ortsteile und gehört mit 14.000 ha zu einer der flächenmäßig größten Städte in Mecklenburg-Vorpommern. Sie liegt im Westen vom Landkreis Vorpommern-Rügen. Die Nachbargemeinden sind: Stadt Ribnitz-Damgarten, Ahrenshagen-Daskow, Semlow, Eixen, Stadt Bad Sülze, Dettmannsdorf, Sanitz und Blankenhagen.

 

Stadtgebiet

 

Die Stadtfläche ist wie folgt gegliedert: 5% bebaut oder Verkehrsflächen, 45% sind Wald-, Wiesen- und Wasserflächen und 50% werden landwirtschaftlich genutzt.


Die Gemeindefeuerwehr Marlow setzt sich wie folgt zusammen:
93 Kameradinnen und Kameraden davon:
66 Einsatzabteilung
14 Jugendabteilung
13 Ehrenabteilung

 

Logo Gemeindefeuerwehr

 

Wir suchen ständig neue Mitglieder

 

Die Gemeindefeuerwehr in ihrer heutigen Konstellation wurde am 03.11.2006 gegründet. Um die Struktur der Gemeindefeuerwehr so einzuleiten wie sie heute vorhanden ist, mussten viele außerordentliche Mitgliederversammlungen einberufen werden. Aber bei allen Mitgliederversammlungen wurde klar dafür gestimmt, dass die Gemeindefeuerwehr bestehend aus der Einheit II und der Einheit I, gegründet werden konnte.