HOME | KONTAKT

Willkommen auf den Internetseiten der Gemeindefeuerwehr Marlow

Wir begrüßen Sie auf unserem neu gestalteten Internetauftritt. Erfahren Sie auf den folgenden Seiten alles Wissenswerte über die Gemeindefeuerwehr Marlow. Aber auch zum Thema rund um die Feuerwehr möchten wir Sie gerne informieren.


Letzter Einsatz

28 - Wasser lenzen

Datum: 15.08.2019 um 14:02 Uhr
Ort: Marlow (Carl-Kossow-Str.)

27 - Wohnungsbrand

Datum: 03.08.2019 um 21:51 Uhr
Ort: Bad Sülze (Tribseeser Straße)

- Zur Einsatzliste -

Nächster Dienst

FwDV 10 - Tragbare Leitern

Datum: 23.08.2019 um 18:30 Uhr
Ort: Gresenhorst

Technische Hilfeleistung VKU

Datum: 23.08.2019 um 18:45 Uhr
Ort: Marlow

- Zum Dienstplan -

+++ Willkommen „zu Hause!“ +++

Am Mittwoch, d. 19.06.2019 ist unser neues TLF 3000 nach nun endlich 3 Jahren der Planungs- und Bauphase bei uns am Standort in Marlow angekommen. Das Tanklöschfahrzeug verfügt im wesentlichen über eine Staffelkabine (für 6 Feuerwehrleute) und ein singlebereiftes Allrad-Fahrgestell, wie bereits unser HLF (Hilfeleistungslöschfahrzeug). Besonderheiten des Fahrzeugs sind u.a.
ein N8 LED System als mobile Beleuchtungskomponente, neben einem am Fahrzeug installierten Lichtmast und eine fest verbaute Mobi-E Anlage zur Stromerzeugung. Des Weiteren ist das TLF mit 2 Sätzen des Nebellöschsystems ausgestattet. Dieses Fahrzeug ersetzt ein LF 16/12 aus dem Jahr 1972. Letzte ausstehende Arbeit am Standort ist nur noch die Beklebung des Fahrzeugs im Design der Gemeindefeuerwehr. Ein ganz großer Dank gilt an dieser Stelle den Kameradinnen und Kameraden der Arbeitsgemeinschaft der Fahrzeugbeschaffung, die hierbei sehr viel Freizeit neben dem regulären Feuerwehrdienst investiert haben. Nach dem MLF vom Standort Gresenhorst ist dies bereits das zweite Fahrzeug welches durch eine eigens geschaffene Arbeitsgruppe beschafft wurde. Ein Danke ebenfalls an Magirus, stellv. an Hr. Sitter und Hr. Hartmann für die fachliche Auftragsbegleitung und -abarbeitung bzw. Hr. Benz für die kompetente Fahrzeugeinweisung. Aktuell findet - außerhalb des regulären Dienstplanbetriebs (d.h. wochentags bzw. am Wochenende) die Schulung in das Fahrzeug statt damit Führungskräfte, Maschinisten und die Mannschaft das TLF schnellstmöglich kennenlernen.